EB-Elm Bau GmbH
Braunschweiger Straße 22B
38154 Königslutter
Telefon: 05353 91348-10

Zu den Profis:
www.elmbau.de

200 Handwerker, die nur eins im Sinn haben: Ihr Traumhaus zu bauen!

ELM Bau GmbH

Handwerk in Perfektion

Klassisches Handwerk ist und bleibt Grundlage beim Häuserbau

Die EB-Elm Bau GmbH hat sich seit der Gründung im Jahr 1995 zu einem der größten Handwerksunternehmen Norddeutschlands entwickelt. Die rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter greifen in ihrem Handwerk wie ein Uhrwerk ineinander. Da weiß der Maurer, wann der Zimmerer kommt, der Elektriker kennt den Heizungsbauer und der Dachdecker den Maler. Insgesamt arbeiten bei der EB-Elm Bau GmbH die sechs Gewerke Zimmermann, Maurer, Dachdecker, Elektriker, Heizungsbauer und Maler Hand in Hand und damit als ein Team.

Im unternehmenseigenen Ausbildungszentrum werden rund 50 angehende Handwerker von erfahrenen Ausbildungsmeistern gezielt in der Tiefe und Breite ihres Lehrberufs ausgebildet. Das Unternehmen vereint hohe technische Kompetenz mit den anerkannten Standards deutscher Handwerkerqualität. Neben dem Stammsitz in Königslutter verfügt die Elm Bau in Lampertswalde bei Dresden auch über eine Niederlassung in Sachsen.

Spezialist für Holzrahmenhäuser

Mittels einer computergesteuerten Abbundanlage produziert das Unternehmen hochwertige Holzrahmenhäuser. Dieser Baustil, der letztlich auf die seit Jahrhunderten bewährte Fachwerktechnik zurückgeht, erfreut sich immer größeren Zuspruchs. Die Vorteile liegen auf der Hand: kurze Bauzeit, kein „Trockenwohnen“, optimale Dämmung, geringe Heizkosten, höherer Schallschutz und insgesamt ein Wohlfühlklima. Davon können sich Kunden in Muster- und Referenzhäusern in der Praxis überzeugen. Neben den klassischen Handwerksleistungen gilt die EB-Elm Bau GmbH daher als ausgewiesener Spezialist für Holzrahmenhäuser. Hier vereinen sich Erfahrung, eine ausgeklügelte Produktion und Logistik mit hoher handwerklicher Präzision.

 

Kurz und bündig:

  • Größtes Handwerksunternehmen in der Region
  • 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Technische Kompetenz
  • Deutsche Handwerkerqualität